Hauptnavigation

Ausbildung

Herstellung von WanddurchbrüchenQuelle: THW

Ausbildung und Übung sind die Grundlagen für die Einsatzbereitschaft. Berichte und Meldungen über Ausbildungsmaßnahmen und Übungen in unserem Landesverband finden sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des SEEBA-Lehrgangs.

SEEBA-Führungskräfte überprüfen interne Abläufe

Die Schnell-Einsatz-Einheit-Bergung Ausland (SEEBA) des THW ist weltweit und innerhalb kürzester Zeit einsetzbar. Damit im Einsatz die Arbeitsabläufe stimmen, trainierten 24 SEEBA-Führungskräfte vergangene Woche an der Bundesschule in Neuhausen den Ernstfall. Ziel war die Optimierung der Arbeitsprozesse.
Die Brücke steht: Übung erfolgreich beendet.

Brückenschlag: THW übt Bau einer Pontonbrücke

Für sieben Ortsverbände aus dem Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland hieß es am Pfingstwochenende: An die Brücke, fertig, los. In Nievern bei Lahnstein übten insgesamt 80 THW-Helferinnen und Helfer den Bau einer Pontonbrücke über die Lahn.
Mit dem Einsatzgerüstsystem errichteten die Helferinnen und Helfer des THW eine Schlauchbrücke zur Sicherung der Wasserversorgung.

Ein Unglück kommt selten allein

Im Landkreis Mayen-Koblenz beschäftigten am Wochenende bei einer Katastrophenschutzübung vier Unglücke mehrere hundert Kräfte von Feuerwehr, Polizei, dem Deutschen Roten Kreuz, der Kreisverwaltung und des THW.
Gruppenbild der Teilnehmer

Für den Sturm gerüstet

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service