Hauptnavigation

Großübung für THW und Feuerwehren im Werra-Meißner-Kreis

Großübung für THW und Feuerwehren im Werra-Meißner-Kreis

An vielen kleinen Einsatzszenarien konnten die Zugtrupps des Geschäftsführerbereiches Homberg/Efze und die Einsatzkräfte der Feuerwehr übern, einen Einsatzort anhand von Koordinaten auf der Karte zu finden, die fiktive Lage vor Ort zu beurteilen und anschließend die erforderlichen Entscheidungen zu treffen und weitere Kräfte und Material nachzufordern. Die korrekte Dokumentation des Einsatzes, das Bewegen in fremdem Einsatzgebiet und die Kommunikation über Funk waren wichtige Übungsziele.

Allerdings gab es auch Einsatzstellen mit praktischen Tätigkeiten und Ausbildungsinhalten: das richtige Verhalten bei der Personensuche, Verhalten bei der Hochwasserabwehr mit Sandsäcken und bei einem simulierten Brandeinsatz.

Landrat Stefan Reuss und Bürgermeister Jörg Heppe machten sich vor Ort ein Bild vom Ausbildungsstand der Einsatzkräfte und waren beeindruckt von den vielfältigen Aufgaben, die zu bewältigen waren.

„Das besondere Augenmerk bei dieser Übung lag auf der Führungsarbeit der Zugtrupps des THW und der Feuerwehren“, sagte Mitorganisator Michael Kuß-Schönzart, Zugführer beim THW-Ortsverband Eschwege. Die Aufgaben wurden von allen Einsatzkräften unter den kritischen Augen der Beobachter effektiv abgearbeitet.

Vorbereitet und durchgeführt wurde die Übung von der Fachgruppe Führung und Kommunikation des Ortsverbandes Eschwege. THW Einheiten aus den LandkreisenWerra-Meißner, Hersfeld, Rotenburg, Schwalm-Eder und Kassel, Feuerwehreinheiten aus Ringgau und Meinhard, Führungskräfte der technischen Einsatzleitung des Werra-Meißner-Kreises sowie die Rettungshundestaffel Werra-Meißner nahmen teil. Die gute Zusammenarbeit der Einsatzkräfte bei Übungen sichert die gute Zusammenarbeit im Einsatzfalle.

Oda Reese

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service