Hauptnavigation

THW-Ehrenabzeichen für Prof. Dr. Maria Böhmer

Am Freitagabend ehrte das THW die ehemalige Staatsministerin Maria Böhmer für ihre langjährige Unterstützung des THW-Ortsverbandes Frankenthal in Rheinland-Pfalz.

Prof. Dr. Maria Böhmer setzte sich in ihrer Zeit als Staatsministerin im Bundeskanzleramt und im Auswärtigen Amt sowie in ihrer Position als Bundestagsabgeordnete vielfach für die Arbeit des THW ein. Für ihr langjähriges Engagement verlieh ihr Werner Vogt, THW-Landesbeauftragter für Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, das Ehrenabzeichen des Präsidenten der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Die Laudatoren, der frühere Ortsbeauftragte des Ortsverbandes Frankenkthal, Dr. Stefan Duda, und der aktuelle Ortsbeauftragte, Lukas Kalnik, erinnerten bei der Verleihung im Rathaus in Frankenthal an Böhmers Engagement im Bereich Integration und Vernetzung. Die Trägerin des Ehrenabzeichens setzte sich besonders für das Thema „Integration ausländischer Mitbürger ins THW“ ein und machte sich dafür stark, dass das THW die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnete. Auch förderte sie die Vernetzung des THW mit nationalen und internationalen Partnern.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service