Hauptnavigation

Ehrenamt wählt seine Interessenvertreter auf Landesebene

Im THW-Landesverband fanden am Wochenende die Wahlen der Landessprecher statt. Als höchste Organe des Ehrenamtes vertreten die Landessprecher die Belange der ehrenamtlichen Helfer in den verschiedenen Gremien und Ausschüssen innerhalb des THW und werden von ihnen für eine fünfjährige Amtszeit gewählt.

In Alsfeld (Hessen) wurde der langjährige THW-Landessprecher Dieter Held in seinem Amt des Landessprechers bestätigt. Als neue Stellvertreterin vertritt ihn Ortrud Blatt.

In Lahnstein (Rheinland-Pfalz) wurde der langjährige THW-Landessprecher Frank Schulze in seinem Amt des Landessprechers bestätigt. Zu seine Stellvertretern wurden Thorsten Kraft und Thorsten Pallien gewählt. Sollte Frank Schulze am 28.04. in seinem Amt als Bundessprecher bestätigt werden, rücken die beiden Stellvertreter entsprechend nach.

In St. Ingbert (Saarland) wurde ebenfalls der langjährige THW-Landessprecher Hans-Werner Schuh in seinem Amt des Landessprechers bestätigt. Zum neuen Stellvertreter bestimmten die Delegierten Markus Tröster.

Zu den ersten Gratulanten zählten in Alsfeld der Referatsleiter Hans-Georg Hartmann, in Lahnstein der Landesbeauftragte Werner Vogt und in St. Ingbert der Referatsleiter Marcel Ocker. In Ihren Reden erklärten Sie: „Die Landessprecher und ihre Stellvertreter haben eine wichtige Funktion inne. Als Vertreter des Ehrenamtes verfolgen sie Hand in Hand mit dem Hauptamt das Ziel, das THW zu stärken und dabei vor allem die Angelegenheiten der ehrenamtlichen THW-Einsatzkräfte zu berücksichtigen“. Sie bedankten sich bei die Gewählten dafür, dass sie sich den künftigen Herausforderung stellen und erklärten, dass sie sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in den kommenden Jahren freuen.

THW

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service